Oldtimerverein bittet um Hilfe

 

Seit über einem Jahr existiert die Gruppe Interessengemeinschaft altdeutsche Schrift, welche sich regelmäßig in den Vereinsräumen des Oldtimervereins Kohren-Sahlis zusammenfindet. Die fleißigen Damen und Herren haben schon viele alte Akten des Archivs der Stadt Kohren-Sahlis in lesbare Texte übersetzt. Der Verein sucht nun für den letzten Schritt der Übersetzung, engagierte ehrenamtliche Helfer. Was heißen soll, dass alle übersetzten Dokumente am Computer abgeschrieben und gespeichert werden müssen. Nur so ist eine vollständige Digitalisierung der alten Schriften gesichert. Dies wird zu den jeweiligen Zusammenkünften direkt im Internet-Treff des Vereins in Terpitz statt finden.
Rentner, Arbeitsuchende, junge Leute oder alle die Lust, Zeit und Interesse an dieser Tätigkeit haben, können sich bei Herrn Sliwanski  (034344/62622), im Oldtimerverein (034344/64608) oder bei Frau Mehlstäubl  (034344/80468) melden.